Sinnlich geht auch lässig

Warum ist unser Job so ein Träumchen? Ja, weil wir uns kreativ austoben dürfen. Weil die interessantesten Menschen zu uns kommen. Und wenn das dann beides zusammenfällt, tanzen wir vor Freude unseren Namen…

2013 durfte ich dann also Anneke kennen lernen. Sie ist super freundlich, hat hammer viel Humor und außerdem ist sie mega lässig. Da hat sie sich auch nicht zweimal bitten lassen, als uns nach den gefakten Yoga-Positionen nix mehr einfiel und es hieß: Los, wir tanzen deinen Namen!

Ein Erotikshooting mal anders. Der verkörperte Name. Das sportliche Alphabet. Literatur-Yoga. Der buchstäbliche Körpereinsatz. Körperkult trifft Waldorfschule. Naja, Spaß muss sein! Da ist Anneke dabei. Und sie sieht mit einer beneidenswerten Lässigkeit super dabei aus. Weil ich meinen Quatsch umsetzen darf, feiere ich ne kleine innere Mega-Party. Zum Glück ist Anneke so sportlich! Millionentrillionen Dank, dass ich deine Bilder zeigen darf! Sie strahlen so viel Natürlichkeit aus, dass ich diese Fotos unbedingt unserem Portfolio hinzufügen musste.

Was braucht es für so ein Shooting? Keine knirschenden Gelenke, sportlich elegante Dessous und ein T-Shirt, dass wir zerschneiden und dürfen. Fertig ist das lässige Erotikshooting.

 

"Die Körper wären nicht schön, wenn sie sich nicht bewegten."

Johannes Kepler

 

Zurück

Kontakt

Wir widmen jedem Kunden gern viel Zeit und freuen uns, euch kennen zu lernen. Schreibt uns bei allen Fragen eine Nachricht, ruft an oder besucht uns im Studio. Shooting-Termine bekommt ihr bei uns telefonisch unter 0431-259 349 44.