Eine milde Brise

Was haben wir uns gefreut, als wir Friederike zum Shooting am Falckensteiner Strand trafen. Es ist ihr Lieblingsstrand. Weitläufig und leer gefiel er uns am besten. Kaum ein Mensch in Sicht, ein paar Kiter haben mutig die Welle gerockt. Sonst nur wir. Und meine Kamera. Und Friederikes stürmische und herzliche Art. Ihr Lachen ist einfach verdammt ansteckend. Motivieren mussten wir sie also nicht. Völlig schmerzbefreit haben wir weiter fotografiert als die ersten Regentropfen fielen. Jetzt hatten wir extra das Shooting verschoben, wegen Weltuntergangswetter, und diesmal ließen wir uns das nicht vermiesen. Schüchtern lockte die in wattige Wolken eingemummelte Sonne uns anfangs auf den Strand. Als wir dann bis zur Waterkant vorgedrungen waren und der Regen kam, haben wir uns das einfach schön geredet. Die Gischt kam an dem Tag halt doch eher von Oben. Erst als uns dann das Wasser von der Nasenspitze tropfte und man Friederikes nasse Haare nicht mehr trocken reden konnte, war der Spaß vorbei. Bibbernd und lachend haben wir doch nochmal die Sonnenbrille rausgeholt, ein unerlässliches Strandutensil. Gehört halt dazu.

Friederikes Shooting zeigen wir so gern, weil sie einfach mitreißend charmant ist, und sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen lässt. Sie war voll dabei, aus der Not mit dem schlechten Wetter eine Tugend zu machen und das Positive darin zu sehen. Authentischere Bilder an einem Kieler Strand im Spätsommer kann es wohl kaum geben :)

 

"Sonnenschein ist köstlich, Regen erfrischend, Wind fordert heraus, Schnee macht fröhlich; im Grunde gibt es kein schlechtes Wetter, nur verschiedene Arten von gutem Wetter."
John Ruskin

Zurück

Kontakt

Wir widmen jedem Kunden gern viel Zeit und freuen uns, euch kennen zu lernen. Schreibt uns bei allen Fragen eine Nachricht, ruft an oder besucht uns im Studio. Shooting-Termine bekommt ihr bei uns telefonisch unter 0431-259 349 44.